Entgiften des Körpers

Das Entgiften des Körpers auf natürliche Weise.

Heutzutage ist enorm wichtig fit und gesund zu bleiben. Dadurch verbessert sich nicht nur die Lebensqualität, sondern man ist leistungsfähiger im Beruf und auch bei allen anderen Aktivitäten.


Es ist wissenschaftlich gesehen umstritten inwieweit der menschliche Körper Giftstoffe speichert und lagert.Der Körper scheidet täglich Giftstoffe über Leber, Nieren, Haut und Darm in Form von Urin und Schweiß aus. Durch zuviel Alkohol, Genußmittel und Nikotin können diese Systeme überlastet werden. Das kann früher oder später auch der Auslöser verschiedener Krankheiten sein. Eine ganzjährig vernünftige Lebensweise mit gesunder Ernährung ist daher besser als kurze Crash Diäten oder Kuren die nur kurzzeitigen Erfolg haben. Das eine oder andere Gläschen Wein oder ab und an auch ein Bier ist kein Problem. Neben guter Ernährung sollte auch Sport ein fester Bestandteil sein. Vor allem Ausdauersport regt den Stoffwechsel an und hilft dem Körper fit zu bleiben. Frisches Obst und Gemüse sollten ebenfalls zu täglichen Ernährung gehören. Beim Essen ist vor allem Abwechslung von Vorteil. So wird es nie langweilig und der Körper wird mit allen Vitalstoffen gut versorgt.
Bei der Auswahl der Lebensmittel sollte man industrielle Fertigprodukte eher meiden. Diese sind oftmals sehr vitaminarm und haben wenig Ballaststoffe. Außerdem kann diese Ernährung zu Übergewicht führen und damit auch zu gesundheitlichen Problemen. Gesunde Ernährung kann auch Spaß machen und sollte zum festen Bestandteil jeden Tages gehören. Selber kochen macht zudem Spaß und bringt ein Stück Lebenskultur in den Alltag. Das Entgiften des Körpers kann natürlich auch während einer Kur unter Anleitung gemacht werden. Voll im Trend sind immer noch Kneipp Kuren. Viele Hotels bieten Kneipp Kuren in Kombination mit Urlaub an. Wellness, Erholung und eine Auszeit vom Alltag können so perfekt kombiniert werden.